Samstag November 23

Dekoration

in Dekoration

by Herbert Keim

Worin zeigt sich der wahre Charakter einer Persönlichkeit?Vielleicht im Auto das gefahren wird? Oder in…

1800 hits

Dekoration

Worin zeigt sich der wahre Charakter einer Persönlichkeit?Vielleicht im Auto das gefahren wird? Oder in…
Freitag November 29

DerZEIT

in Aktuelles

by Herbert Keim

Hilfe, der Traumstrauß welkt Schnittblumen halten nun einmal nicht ewig. Aber wenn der Strauß in…

2225 hits

DerZEIT

Hilfe, der Traumstrauß welkt Schnittblumen halten nun einmal nicht ewig. Aber wenn der Strauß in…
Samstag März 07

Die Geschichten rund um den Valentinstag!

in Artikel der Woche

by Herbert Keim

  Der Valentinstag Das Brauchtum dieses Tages geht auf einen oder mehrere christliche Märtyrer namens Valentinus (in…

1753 hits

Die Geschichten rund um den Valentinstag!

  Der Valentinstag Das Brauchtum dieses Tages geht auf einen oder mehrere christliche Märtyrer namens Valentinus (in…
Samstag November 23

Floristik

in Floristik

by Herbert Keim

Floristik ist allgemein die handwerkliche und künstlerische Gestaltung von Blumen- und Pflanzenschmuck. Die Bezeichnung ist abgeleitet…

2222 hits

Floristik

Floristik ist allgemein die handwerkliche und künstlerische Gestaltung von Blumen- und Pflanzenschmuck. Die Bezeichnung ist abgeleitet…
Samstag November 23

Pflanzen

in Pflanzen

by Herbert Keim

Pflanzen im Allgemeinen besitzen eine sehr lange Lebens- und Entwicklungsgeschichte. Mit der lateinischen Namensgebung von…

1802 hits

Pflanzen

Pflanzen im Allgemeinen besitzen eine sehr lange Lebens- und Entwicklungsgeschichte. Mit der lateinischen Namensgebung von…

Die Geschichten rund um den Valentinstag!

 

Der Valentinstag

Das Brauchtum dieses Tages geht auf einen oder mehrere christliche Märtyrer namens Valentinus (in Frage kommen vor allem Valentin von Terni oder Valentin von Viterbo) zurück, die der Überlieferung zufolge das Martyrium durch Enthaupten erlitten haben. Der Gedenktag wurde von Papst Gelasius I. 469 für die ganze Kirche eingeführt,

Im Spätmittelalter galt der Valentinstag auch als Lostag und wurde als solcher auch „Vielliebchenstag“ genannt.

Seit dem 15. Jahrhundert wurden in England Valentinspaare gebildet, die sich kleine Geschenke oder Gedichte schicken. Die Paare bildeten sich durch Losen am Vorabend oder durch den ersten Kontakt am Valentinstag.

Im Viktorianischen Zeitalter kam unter den Liebenden der Brauch auf, sich gegenseitig dekorierte Karten zu schicken.

1969 jedoch aus dem römischen Generalkalender gestrichen. Verbreitet gibt es jedoch um den Valentinstag herum Gottesdienste, in denen Ehepaare gesegnet werden.